WOODWAY Logo

WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes' Performance
Athletes Performance


WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes’ Performance

Frankfurt am Main, 19. Juni 2009 - Insgesamt 30 Teilnehmer folgten der Einladung zum ersten WOODWAY Workshop 2009. Den Beginn der Veranstaltung machte der Vortrag von Paul Robbins - Metabolic Spezialist bei Athletes’ Performance, welcher speziell für die Mehrheit der Teilnehmer abgestimmt war und somit auf die Fragen und Themenbereiche der sportwissenschaftlichen Leistungsdiagnostik und des sportartspezifischen Athletiktrainings zielte. Der Veranstaltungsort am Frankfurter Flughafen, Sheraton Frankfurt Hotel & Towers erwies sich für alle Teilnehmer als ideal, da er dem europaweiten Publikum eine unkomplizierte An- und Abreise bot.

In seinem Vortrag stellte Paul Robbins das Konzept von Athletes’ Performance vor und informierte die Teilnehmer über die technische Ausstattung der Einrichtungen in den U.S.A. mit dem Hinweis, dass WOODWAY gezielt als Partner von Speziallaufbändern ausgesucht wurde. Im Anschluss daran folgte eine Einführung in die Praxis der Leistungsdiagnostik, sowie ausgewählte Methoden des Athletiktrainings, die bei AP angewendet werden

Der Fokus der Veranstaltung war die praktische Einführung der Geräte FORCE 3.0, das Spiroergometrie-System iMETT im Zusammenspiel mit dem Laufband DESMO, sowie die Anwendungsgebiete des neuartigen CURVE. Falls Sie nicht an der Veranstaltung teilnehmen konnten, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, einen Newsletter mit Informationen zu einer Folgeveranstaltung zu erhalten: Sprechen Sie einfach unsere Vertriebsmitarbeiter an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an kongressinfo@woodway.de



WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes' Performance   WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes' Performance

Der Vortrag von Paul Robbins setzte den Schwerpunkt in der Leistungsdiagnostik und Athletiktraining des Profifußballs

 

 

Im Anschluss an den Vortrag erfolgte die Einweisung in die Funktionen des Eigenkraft-/Widerstandslaufbandes Force 3.0

 

WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes' Performance   WOODWAY Workshop 2009 mit Athletes' Performance

In Verbindung mit Trainingseinheiten am FORCE wurden auch Geschwindigkeitstest am CURVE durchgeführt

 

 

Durch die praktische Trainingseinweisung am FORCE 3.0 hatten die Teilnehmer sofort ein Feedback zur Wirkung dieses Gerätes