WOODWAY Logo

Erfolgreiche FIBO für WOODWAY

Weil am Rhein, 25. April 2012 - Für die WOODWAY GmbH war die diesjährige FIBO die bisher erfolgreichste in der Geschichte des Unternehmens. Und das obwohl die Firmenhistorie nun schon bis ins Jahr 1975 zurückreicht.

Dies gilt sowohl für die reine Quantität der Kontakte und Anfragen, als auch für deren Qualität. „Die FIBO 2012 zeichnete sich für uns vor allem durch die hohe Anzahl an konkreten Anfragen und Geschäftsabschlüssen, als auch durch das deutlich gesteigerte Interesse von größeren Betreibern und den nationalen und internationalen Ketten aus“, so Marcus Schall, Director of Sales & Marketing der WOODWAY GmbH. „Dabei kommt uns der zunehmende Trend zur Spezialisierung sehr entgegen. Bei der Kaufentscheidung rücken Produktqualität und Eigenschaften immer mehr in den Vordergrund. Innovative Betreiber möchten sich weiter vom Wettbewerb abgrenzen und Ihren Mitgliedern in den verschiedenen Bereichen des Clubs die bestmöglichen Geräte anbieten. Im Bereich der Laufbandergometer führt diese Philosophie viele Kunden so mittlerweile direkt zu uns.“

Neben der ungebrochenen Nachfrage nach dem innovativen und komplett motorlosen CURVE entscheiden sich mehr und mehr Kunden auch im Bereich der klassischen Laufbänder zunehmend für die seit über 35 Jahren bewährte WOODWAY-Lamellentechnologie. Die Kunden schätzen dabei das unverwechselbare und für Kunden jeder Leistungsstufe spürbar angenehmere Laufgefühl sowie die besondere Wirtschaftlichkeit (u.a. eine bis zu 7-jährige Garantie auf die Funktionsfähigkeit des Laufflächengürtels) der Geräte.

WOODWAY @ FIBO 2012   WOODWAY @ FIBO 2012